Warning: Use of undefined constant add - assumed 'add' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/.sites/240/site4924231/web/lisa/news/artmedic_guestbook_index.php on line 56
Emoticon 11.06.2007, 17:48:28
Heute kann ich endlich mal wieder etwas in die News reinschreiben! Wie ihr vielleicht von meinem Papa gelesen habt, liege ich mit einer Infektion im Krankenhaus, habe dauernd Fieber und stärkeres Halsweh. Zum Glück bekomme ich im Spital jetzt Schmerzmittel. Die Ärzte meinen,ich komme wahrscheinlicherweise noch vor dem nächsten Montag wieder raus. Das hoffe ich jetzt ganz fest, denn am Montag habe ich Geburtstag und werde endlich 13!!
P.S.: Morgen (Dienstag) bekomme ich zum ersten mal Blutkonserven!! Mla sehen, wie das wird...
 
Emoticon 08.06.2007, 15:32:25
Heute war ich ja wieder im Spital, zur Kontrolle. Meine Blutwerte: Wie erwartet niedrig, deshalb muss ich wieder spritzen (in den Oberschenkel). Sonst keine Entzündung und alles andere ist auch in Ordnung. Fein! Man gewöhnt sich auch überraschend schnell an einen Fingerstich...
 
Emoticon 07.06.2007, 11:22:55
Jetzt bin ich schon den sechsten Tag zu Hause, und mir gehts wie vor der Chemo. Also wirklich gut, und ich kann eigentlich auch schon fast alles wieder machen. Manchmal muss ich mich zwar schnell mal hinlegen, aber selbst das geht vorbei.
Jetzt weiß ich nicht was ich schreiben soll.
Es gibt eigentlich nichts Neues...
Morgen ist Kontrolle im Spital, und dann schauen wir einmal, ob ich wieder spritzen muss (in den Oberschenkel).
Mal sehen!
 
Emoticon 06.06.2007, 09:15:37
Jetzt fühl ich mich schon so gut wieder, und muss das einfach los werden: Mein Papa kommt in der Früh gaaanz leise in mein Zimmer, sieht dass ich schon ein bisschen wach bin und fragt mich gleich einmal, was ich denn zum Frühstück vom Billa möchte. Danach besprechen wir noch kurz das Mittagessen, dann bricht er sofort auf um alles Nötige zu besorgen. Da fühlt mich sich schon ein bisschen wie ein Star!! ;-)
Und falls mal jemand Interesse hat, mir direkt zu schreiben: lili.kormann@gmx.at
Aber bitte nicht zu viele! (Stars sind schwer beschäftigt)
 
Emoticon 05.06.2007, 18:36:34
Heute kann ich leider erst sehr spät neue News eintragen, denn am Vormittag war ich zur Kontrolle im Spital. Und hier die neuesten Mitteilungen: Beim Fingerstich wurde nur ein kleines Blutbild gemacht und das war soweit sehr in Ordnung. Schon mal nicht schlecht. Danach wurde ich geschallt, um zu sehen, wie groß das blöde Ding in mir mittlerweile ist. Die nette Dame dort hat uns gleich erklärt, dass der Tumor am Anfang sooo groß war, dass man ihn nicht richtig messen sondern nur mehr abschätzen konnte. Er war früher ca. 800 ml groß und jetzt nur noch 200 ml! Selbst die erfahrene Dame dort war überrascht und wiederholte immer "bemerkenswert". Wenn das nicht mal was Schönes ist! Zum Glück durfte ich danach gleich wieder heim und Omas leckere Spinatpalatschinken essen (ein Lob an die Köchin!!). Am Freiteg wird dann, glaube ich, noch eine weiter Untersuchung stattfinden (zum Blutwerte messen). Klingt endlich mal gar nicht so schlecht! Oh, und mir geht es gesundheitlich wirklich schon
besser, essen wirkt eben Wunder.